Kunst

Objektkunst – Aus Alltagsgegenständen wird Kunst.

„Heute habe ich dem Platz einen Besuch abgestattet, wo die Aschenmänner jetzt den Müll hinbringen. Mein Gott, war das schön! Ich bekomme morgen einige interessante Dinge von diesem Misthaufen, u. a. kaputte Straßenlaternen, zur Ansicht – oder als Modelle, wenn Du willst. Es war etwas für ein Märchen von Andersen, diese Sammlung abgedankter Eimer, Körbe, […]

Weiterlesen
Allgemein, Schulleben

Ausflug in die Objektkunst des Sprengel Museums

Von Vanessa Bönnighausen. Heute hat der Kunst Kurs des 13 Jahrgangs (P4, P5 und P0) einen Ausflug in das Sprengel Museum gemacht. Mit Klemmbrettern, Bleistiften und Wissen über die Objektkunst bewaffnet, machten wir uns auf den Weg – geleitet von Hinrich, dem lehrbegeisterten Studenten – und suchten uns unsere liebsten Ausstellungsstücke der Objektkunst aus. Später stellten […]

Weiterlesen
Allgemein

Was macht die Kunst?

Pauline und Sara aus dem Wahlpflichkurs Blog sprachen mit dem Graffiti-Künstler Jonas Wömpner. Jonas hat mit mehreren Schulklassen die Wände hinter dem Schulgebäude verschönert und hat richtig tolle Werke mit den Schülern der Klassen 8 bis 11 realisiert.

Weiterlesen
3 fragen an

3 Fragen an die Kunstpädagogin. Helen Wobbe.

Kunst und Gesellschaft. Helen Wobbe vermittelt als Kunstpädagogin zeitgenössische Kunst in der Kestnergesellschaft. Zeitgenössische Kunst meint die Kunst unserer Gegenwart. Fragestellungen und Gedanken der Künstler und Künstlerinnen stehen hier häufig im Vordergrund, die Ästhetik tritt einen Schritt zurück. Gegenwartskunst ist vielfach politisch motiviert oder nimmt kritisch Stellung zur Zeitgeschichte. Drei Fragen an Helen Wobbe, welche […]

Weiterlesen