Alles geritzt

Der P2 Kunstkurs von Sophia Venske hat Radierungen im Kunstunterricht erstellt.

img_0353

Das ist ein Novum, denn an der IGS Roderbruch ist seit 15 Jahren keine einzige Radierung entstanden. Wie wunderbar, dass Sophia diese alte Kunsttechnik mit ihrem Kurs wiederauferstehen lässt!

Eine Radierung ist ein Druckverfahren, bei dem Linien in eine Platte geritzt werden. Diese Linien liegen dann in der Platte, daher nennt man das Verfahren auch Tiefdruck.

fullsizerender-2
Die Druckplatte 
fullsizerender
Druckplatte

Die ersten Drucke tauchten bereits im 15. Jahrhundert auf, hergestellt von Waffenschmieden und Goldschmieden. Wahrscheinlich diente dies der Reproduzierbarkeit und Dokumentation.

Die Ergebnisse des Kunstkurses sehr ihr hier:

img_0362img_0361img_0360img_0357img_0353img_0354img_0355img_0358img_0359

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s