Tag 4: Akademie der Spiele

Zirkus Salto. Von Josie und Tomke.

Am letzten Tag vor der Aufführung war die große Generalprobe. Die Kinder hatten den ganzen Tag Zeit, um zu üben und die Kunststücke zu überarbeiten. Die Aufregung steigt immer mehr und alle haben weiterhin Spaß und würden am liebsten noch viel länger hier bleiben.

Hannover, 25.06.2018 : Die Herrenhäuser Gärten als Ausrichter der Akademie der Spiele mit der IGS Roderbruch © Tobias Wölki | Herrenhäuser Gärten Hannover

Schlossküche. Von Lina, Leni und Sontee

Der 4. Tag in der Schlossküche begann für die Schüler um 9 Uhr, sie besprachen den Tagesablauf und lernten Herrn Borchers persönlich kennen.

In der Küche wurden die Schüler über verschiedene Brotsorten von Herrn Borchers informiert, anschließend haben sie den Teig vorbereitet und ruhen lassen.

Als der Teig dann fertig war, wurde er aufgeteilt und jeweils in Porzellanformen gelegt. Nach der nächsten Ruhezeit wurden die Brote in den Ofen geschoben. Zum Schluss wurden die fertigen Brote aus dem Ofen geholt und haben sie abkühlen lassen. Probiert werden die fertigen Brote am nächsten Tag beim Abschlussfest.

Kunstverein

Heute haben die Schüler die Vorbereitung für morgen besprochen.

Sie haben sich im Stil des Barocks kostümiert und sind in ihre Anfangsposition der Choreografie gegangen. Sie probten ihren Auftritt für die Abschlussveranstaltung und besprachen alle Details.

Pyrotechnik. Alketa, Avista& Güler.

Die Schüler haben die Bretter ausgesägt und die Bengallichter in die Löcher gesteckt. Danach haben sie die Anzündfäden auf die Bengallichter geklebt. Nach einer Pause haben sie einen Feuerwerksversuch gezündet, um zu schauen wie es abbrennt.

Danach haben sie die weiteren Feuerwerksplatten in Schwarz bemalt und die Bengallichter in die Löcher gesteckt.

Tischlerei und Schlosserei. Von Sara und Sophie

Am Donnerstag, dem letzten Arbeitstag in der Tischlerei und Schlosserei, wurden die gestern angefertigten Bauteile für das Pumprad zusammen gebaut. Die Schüler haben gut zusammengearbeitet und sich gegenseitig motiviert und unterstützt. Die Workshops waren gut in der Zeit und das Pumprad entwickelte sich Stück für Stück zu einem tollen Ergebnis. Die Schüler waren von ihren Ergebnissen begeistert und waren stolz, es geschafft zu haben.

Beats und Barock. Von Ahmad und Jannis.

Heute haben wir ein paar Fotos und Videos gemacht und die Kinder haben ihre Beats fertig gestellt. Die Beats von den Kindern hören sich alle gut an, und ein paar wollten auch noch darauf singen. Ihnen hat die ganze Woche Spaß gemacht und den Beats gefallen den einzelnen Gruppen.

Hannover, 24.06.2018 : Die Herrenhäuser Gärten als Ausrichter der Akademie der Spiele mit der IGS Roderbruch © Tobias Wölki | Herrenhäuser Gärten Hannover

Prunk und Pracht und eine Affäre| Hofkultur. Von Aron, Helena, Anna-Lena und Marie.

Am letzten Tag vor der Abschlussveranstaltung haben wir mit einer Besprechung begonnen. Anschließend haben die Schüler das Standbild geübt.

Danach hatten sie Zeit, die Texte auswendig zu lernen. Sobald sie die Texte konnten, haben sie ihre Kostüme für die Generalprobe angezogen. Die Probe fand vor Publikum aus dem Museum statt. Die Schüler waren zu Beginn sehr nervös, aber das legte sich schnell. Sie wurden sogar vom Chef gelobt.

Am Ende des Tages bastelten sie noch Masken und Fächer. Nach dem anstrengenden Tag ist die Vorfreude und die Nervosität auf morgen groß.

Land Art. Von Emily und Carlotta.

Die Kinder haben heute morgen Luftballons auf gepustet und mit Vlies versucht, vom einem Ende zum anderen zu balancieren.

Danach hat jeder ein eigenes Stück Vlies bekommen und sie durften machen, was sie wollten: sie haben sich darin eingewickelt und auch um die Bäume. Später haben sie sich hingesetzt und besprochen, was sie machen wollen zur Präsentation am folgenden Tag. Sie sollten sich auch überlegen, was sie als Gruppe aus dem Vlies entwicklen wollen.

Sie sollten sich entscheiden, ob sie sich einwickeln oder eine Raum schaffen zwischen den Bäumen.

,,Eins, zwei, drei- fertig ist das neue Schloss.“ Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege. Von Bushra und Kassandra 

Heute haben die Schüler ihre Skizzen fertig gestellt und farblich gestaltet. Die Skizzen werden morgen in den Herrenhäuser Gärten zu sehen sein.