Lehrerinterviews

Interview mit Thimo Jasniak

Ein Interview von Teo und Lucia aus der 11/6 

Wer bist du?

Ich bin Thimo Jasniak. Ich bin 27 Jahre alt und bin Referendar an der Schule seit 4 Wochen. 

So, welche Fächer unterrichtest du?

Ich unterrichte Englisch und Deutsch. 

 Wolltest du als Kind auch schon Lehrer werden?

Nein, so wie die meisten. Ich wollte als Kind Anwalt werden, glaube ich. Oder Fußballstar. 

Bist du denn gerne zur Schule gegangen?

Ja natürlich. Außer als ich in der siebten Klasse war, da hatte ich nicht mehr so viel Lust, aber danach ging die Lust wieder hoch.

Hattest du Lieblingsfächer?

Ja, ganz klar Sport. Aber auch alle Sprachen, also Englisch, Deutsch und Spanisch. 

Und hast du Fußball damals im Verein gespielt?

Ja, ich habe bis vor ein paar Jahren sogar noch hier in Hannover gespielt. 

Beim blauen Wunder. SG Blaues Wunder Bezirksliga. 

Was hast du damals, während deiner Schulzeit, in deiner Freizeit gerne gemacht?

In meiner Schulzeit habe ich viel gelesen, viel Sport gemacht und viele Videospiele gespielt. 

Eine gute Balance ist wichtig. 

Was für Videospiele hast du gespielt? Und kennt man die überhaupt noch?

Oh, ja die kennt man bestimmt noch und gespielt habe ich alles mögliche.

Hast du damals zu jemanden aufgesehen?

Fußballerisch, auf jeden Fall. Zinédine Zidane war immer ein großes Vorbild für mich. 

Ansonsten kann ich da nicht groß was sagen. 

Und welche von den beiden Fächer unterrichtest du am liebsten? Deutsch oder Englisch?

Ich unterrichte viel lieber Englisch. 

Unterrichtest du lieber in der Oberstufe oder Mittelstufe?

In Englisch muss ich sagen, habe ich jetzt selbst nur euch als elfte Klasse (11/6).

Und hab in meiner Vergangenheit auch wenig die Kleinen unterrichtet. 

Doch wenn ich sagen müsste was ich präferiere, würde ich sagen: „Ja die Großen“.

Denkst du, dass du ein guter Lehrer bist?

Ich glaube, das steht mir nicht zu das zu beurteilen, ob ich ein guter Lehrer wäre. 

Ich versuche auf jeden Fall ein guter Lehrer zu sein. Ob das wirklich klappt, in allen Situationen, ist eine andere Frage. Aber der Versuch ist da.

Wie ist dein Verhältnis zu den Schülern? Oder wie versuchst du es zu haben?

 Ich würde eher sagen, dass ich eher ein entspanntes Verhältnis zu den Schülern habe. Bisher hatte ich immer gute Erfahrungen. Ich bin jetzt eigentlich auch nicht der Typ, der unbedingt meint mit Strenge muss er irgendwie alles durchboxen. 

Hast du dir das Lehrersein so vorgestellt?

Ja, doch. Es gibt vieles was ich mir genauso vorgestellt habe. Wobei ich jetzt an der IGS gelandet bin, was ich vorher nicht gedacht habe. Aber habe jetzt viele positive Erfahrungen gemacht und eigentlich ist es noch besser, als ich es mir vorgestellt habe. Bisher zumindest.

Würdest du deinen Beruf gegen einen anderen tauschen?

Ich wäre eigentlich auch gerne Schriftsteller, aber ich glaube, dass kann ich einfach nicht so gut.

Ist vielleicht auch besser das noch niemand was gelesen hat, von meinen Sachen. Ansonsten würde mich auch so was wie Game-Design reizen, also Videospiele erstellen und designen. Das kann ich aber nicht, deswegen unterrichte ich Englisch. 

Was magst du am Lehrersein am meisten?

Vieles. Die Interaktionen mit den Schülern. Immer wieder überrascht zu sein, auf was für Ideen sie kommen. Unterrichtsvorbereitung. Mir was überlegen, was den Schülern Spaß machen könnte und zu merken, wenn das auch funktioniert was man sich überlegt hat. 

Würdest du etwas am Beruf ändern oder am Schulsystem?

Die Schule sollte um neun Uhr losgehen. 

Hast du Familie?

Ja, ich habe Familie. Ich habe eine Schwester. 

Magst du lieber Film oder Serien?

Lieber Film. Ich bin eigentlich sogar relativ großer Filmliebhaber.

Aber ich gucke auch gerne Serien. “Game of Thrones“ zum Beispiel.

Und welche Filmgenre?

Alles außer Horrorfilme und Musicals. 

Wobei, so was wie “La La Land“ fand ich schon wieder sehr anspruchsvoll und auch sehr gut. 

Bist du im Moment glücklich in deinem Leben?

Ja bin ich. 

Verreist du gerne?

Ich würde gerne mehr verreisen. Vielleicht kann man das so sagen.

Und dein Traumziel?

Mein Traumziel ist Japan. Tokio. 

Was würdest du mit einer Million Euro machen?

Ich wusste, dass die Frage kommt. 

Ich würde 500 000 meiner Mutter geben. 400 000 spenden und 100 000 Euro weglegen.

Wenn du die Macht dazu hättest, irgendwas an der Welt zu verändern. Was würdest du ändern?

Ich würde die Ungerechtigkeit auf der Welt abschaffen. 

Hast du ein Lebensmotto? Oder irgendein Tipp den man Schülern geben kann?

Teilt euch eure Kräfte gut ein. Macht nicht zu viel für Dinge, die sich später nicht lohnen.

Das klingt jetzt ein bisschen negativ. Überlegt euch einfach gut, wofür ihr eure Kraft einsetzt. 

Alles könnt ihr nicht perfekt machen. 

Wenn du dir eine Superkraft aussuchen könntest. Welche wäre es?

Das ist natürlich schwierig. Es gibt so viele Möglichkeiten. Mein Lieblingssuperheld ist 

Spider-Man, wobei ich diese Fähigkeit nicht gerne haben würde. Schwierig, ich weiß es nicht. 

Fällt dir etwas schwerer als anderen?

Früh aufstehen. 

Kannst du etwas, was man von dir nicht denken würde?

Ich kann relativ gut Skateboard fahren. 

Hast du ein Lieblingswort?

Dilettant oder dilettantisch. 

Wenn du ein Tag unsichtbar wärst, was würdest du machen?

Die Referendariat Antwort wäre: „Mich hinlegen und schlafen, denn niemand könnte mich stören“. 

Die realistische Antwort wäre, ich glaube, ich würde einfach Streiche spielen. 

Natürlich nur ganz harmlose. 

Was ist das Beste daran älter zu werden?

Das man eine reifere Sicht auf Dinge kriegt. Man merkt, dass man viele Dinge schon mal gedacht hat und auch schon Lösungen dafür gefunden hat. Wo andere Leute oder junge Leute noch viel darüber nachdenken und nach Lösungen suchen. Es ist schön, wenn man manchmal merkt, dass man manche Sachen schon entschlüsselt hat. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s