Schulleben Sport

Tag 2 – das erste Mal auf der Piste – Für Randalf

Die bestechliche Kriminalpolizei und Nikis (Lauda) Mutter im Bus 

Der zweite Tag ging mit einem nahrhaften Frühstück los, obwohl die allgemein verschlafene Skigesellschaft nicht viel davon mitbekam. Ungewöhnlich pünktlich stiegen dann alle in den dezent rasant gefahrenen Bus, aber ohne dass sich jemand setzen wollte, da die von Heinz eingeschärfte Regel, dass jeder auf Hin- und Rückfahrt nur einmal sitzen darf doch recht tief „gesessen“ zu haben schien.

Obwohl die Gruppen nur ca drei Stunden getrennt waren, schien es als wäre ein Jahr vergangen, als sich alle in der überfüllten Hütte zum Essen trafen. Vor der Abfahrt verging dann eine verwirrende Zeit, in der niemand genau wusste, wer Freund und wer fremd war und da wir im Bus dann nur eine Person mehr waren, als eigentlich gewollt, ging es mit Glücksgefühl ausschüttenden Schülern zurück ins heimelige Radfeld.

Die Schlager–Party im Bus mit DJ Dominik durften natürlich auch nicht fehlen. Auf dem Rasen unserer Gaststätte groovten wir dann alle zusammen noch einmal den Flieger und ab ging es unter die Dusche. Auf einen weiteren erfolgreichen Skitag. Morgen gehts weiter – für Eva.

Die Skigruppe Stefan und Malin

ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s