Kennt ihr Ingo Siegner?

Am 23.10.2018 kam Ingo Siegner für einer Autorenlesung zu uns in die IGS-Roderbruch.Er ist ein berühmter Schriftsteller und hat schon viele Bücher geschrieben. Seine bekanntesten Bücher sind über den Drachen Kokosnuss, außerdem malt er tolle Bilder dazu. Die Bilder in den Büchern nennt man Illustrationen.

IMG-20181031-WA0008

Ingo Siegner erzählte uns die Geschichte, wie alles begann. Schon als Kind hat er angefangen zu zeichnen. Am liebsten zeichnete er Comics ab. Ingo Siegner hatte ein ganz normales Leben, aber irgendwann wollte er etwas ändern und hat seinen Fernseher verschenkt, weil er fand, dass der ihn von vielen anderen Sachen abhält, die viel mehr Spaß machen. 

IMG-20181031-WA0004

Als er 34 Jahre alt war, fragte ihn ein kleiner Nachbarsjunge, ob er ihm eine Drachengeschichte schenken könne. Der Drache, den wir jetzt als den „Drache Kokosnuss“ kennen, hieß da  noch „Banane“. Er hatte Kopfhörer auf, spielte Luftgitarre und tanzte fröhlich am Strand. Aber er hatte weder Flügel noch ein Käppi auf. Seine Nase war wie ein Baseballschläger geformt, was irgendwie auch wie eine Banane aussah. Nach und nach wurde daraus dann der „Drache Kokosnuss“. Auch Matilda sah früher anders aus. Sie hatte Schnurrhaare und stand auf vier Beinen. 

IMG-20181031-WA0001

Dann hat Ingo Siegner uns noch aus dem  Buch „Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler“ vorgelesen, da treibt ein Hausschwein in den Sümpfen der Dracheninsel. Außerdem hat er uns gezeigt, wie man eine Krabbe zeichnet und uns unsere mitgebrachten Bücher signiert. Alle Kinder bekamen am Schluss eine Autogrammkarte. 

Ingo Siegner kann ja sooo gut zeichnen! Hoffentlich kommt er bald mal wieder.

Die Klasse 4/4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s