Alexandra Weide: Besser im Regen tanzen, als auf Sonne zu warten.

EIN INTERVIEW VON HELENA.

Hallo Alexandra, wie alt bist du?

Ich bin 35 Jahre alt. 

Seit wann unterrichtest du an der IGS Roderbruch 

Ich unterrichte seit 2013 an der IGS Roderbruch. 

Und welche Fächer unterrichtest du? 

Ich unterrichte Chemie, Natur und Französisch. 

Wie kam es dazu, dass du Lehrerin geworden bist? 

Ich habe gemerkt, dass mir der Umgang und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen viel Spaß macht. 

Was wolltest du früher mal werden? 

Das hat gewechselt, lange Zeit wollte ich Ärztin werden. 

Wer war dein Kindheitsheld? 

Heidi 😉 

Was machst du in deiner Freizeit? 

Ich unternehme viel mit meiner Familie, gehe laufen, lese, nähe und mache Yoga. 

Bist du Frühaufsteher oder Morgenmuffel? 

Ich mag es wenn man den Tag vor sich hat, also eher Frühaufsteher. 

Was war dein Lieblingsfach und welches Fach hast du überhaupt nicht gemocht? 

Meine Lieblingsfächer waren Mathe, die Naturwissenschaften und Französisch. Deutsch und Geschichte mochte ich nicht so gerne. 

Bei welchem historischen Ereignis wärst du gerne dabei gewesen?

Den Mauerfall hätte ich gerne direkt miterlebt. 

Wofür bist du am dankbarsten?

Für die Freiheit, die wir haben. Und natürlich für meine Familie. 

Was inspiriert dich? 

Ganz verschiedene Dinge… 

Hast du ein Lebensmotto? 

Besser im Regen tanzen, als auf Sonne zu warten. 

Was möchtest du den Schülern mit auf den Weg geben? 

Glaubt an euch!!

igsroschuelerzeitung

Schülerblog der IGS Roderbruch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s