Lehrerinterviews

Peer Olsen: Gitarre, Bass, Keyboard und Schlagzeug.

Ein Interview mit Peer von Helena und Marie.

Wie heißt du?

Ich heiße Peer.  

Wie alt bist du?

57.

Seit wann bist du an der IGS Roderbruch?

Seit 2012.

Welche Fächer unterrichtest du?

Jetzt unterrichte ich Wert und Normen, Deutsch, KOR und bei Bedarf auch AWT und Geselle. Früher hab ich auch noch Musik unterrichtet.

Warum unterrichtest du jetzt kein Musik mehr?

Es ist sehr anstrengend und ich bin eigentlich kein Musiklehrer. Ich kann bloß 3 Akkorde spielen und da hat Bernd damals gesagt, „Wer drei Akkorde auf der Gitarre spielen kann, kann auch unterrichten“.

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich mache Musik.

Was hörst du für Musik?

Eigentlich Alles, aber am meisten höre ich Rockmusik und progressiven Rock.

Was sind deine Lieblingsbands?

Da gibt es sehr viele. Das hängt auch so ein bisschen mit der Musikrichtung zusammen und den Genres zusammen. Einer meiner Lieblingsbands ist Avartarium, das ist eine progressive Doom Metalband aus Schweden oder die Band Akribi auch eine Progressive Metalband aus Schweden. Aber es gibt auch in Deutschland ganz tolle Truppen, die ich gerne höre, z. B. Ashby, eine Band aus Düsseldorf. Aus Hannover gibt es auch eine sehr gute Band, jedenfalls sind die Musiker teilweise aus Hannover, die heißen Crystal Breed.

Welches Fach war früher dein Lieblingsfach und welches dein Hassfach?

Es war Deutsch, Deutsch habe ich sowohl gemocht, als auch total gehasst, das hing immer vom Lehrer ab. Um so höher ich kam in der Schule wurde es immer mehr mein Lieblingsfach.

Was wolltest du früher werden?

Musiker!

Wo und was hast du studiert?

Ich habe studiert, das ist eine längere Geschichte, weil ich ja Musiker werden wollte, also Konzertgitarre tatsächlich studiert. Damit kann man aber nicht so viel anfangen, weil da gibt es nicht so viel Geld für und gar keine Jobs. Da habe ich hinterher noch Religionswissenschaft, Philosophie und Germanistik studiert, weshalb ich dann auch Lehrer für Werte und Normen und Deutsch geworden bin. Das habe ich in Osnabrück und in Hannover studiert.

Spielst du ein Instrument?

Gitarre, Bass, Keyboard, Schlagzeug und eigentlich noch alle anderen Instrumente, aber nicht so gut.

Spielst du aktiv in einer Band?

Ja, in meiner eigenen.

Wie heißt die Band?

Die heißt Agens. Das ist ein Bandprojekt, das ich aber erst seit einem Jahr mache. http://www.agens.rocks

Welchen Beruf würdest du gerne machen, wenn du nicht finanziell nicht davon abhängig wärst?

Musiker!

Was inspiriert dich?

Intelligente Ideen und wenn Leute alltägliche Sachen hinterfragen und dann auf interessante Alternativen kommen.

Wenn du für einen Tag jemand anders sein könntest, wer würdest du sein wollen und warum? 

Bundeskanzler, Amerikanischer Präsident oder der Papst, um mal so ein paar Dinge zu regeln, dann könnte man mal das Kohleabkommen heute kündigen und nicht erst in 30 Jahren.

Wenn du einen Wunsch frei hättest, welcher wäre es?

Ich denke so Frieden auf der Erde.

Was ist dein Lebensmotto? 

Selbstverständliches hinterfragen.

Was möchtest du uns Schülern mit auf den Weg geben?

Ich möchte eigentlich erreichen, dass die Schüler, mit denen ich zu tun habe, in irgendeiner Form lernen, kritisch zu denken. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s