Lehrerinterviews

Ulrike Mund: „Meine besten Fächer waren früher Englisch, Deutsch, Biologie, Chemie und Latein.“

Interview von Josy, Tomke und Josephine

Wie heißt du?

Ich heiße Ulrike Mund.

Wie alt bist du?

Ich bin 51 Jahre alt.

Was sind deine Hobbys?

In meiner Freizeit wandere, rudere und koche ich gerne. Außerdem treffe ich mich gerne mit Freunden, pflege meinen Garten und in den Urlaub fahren finde ich auch schön.

Was kochst du am liebsten?

Im Moment ist mein Lieblingsgericht Grünkohl mit Bregenwurst.

Hast du Kinder?

Nein, ich habe keine Kinder.

Wolltest du schon immer Lehrerin werden?

Was heißt schon immer, ich wusste früher nie wirklich, was ich werden wollte, aber ich hatte sehr viele verschiedene Ideen.

In welchen Schulfächern warst du damals besonders gut?

Meine besten Fächer waren früher Englisch, Deutsch, Biologie, Chemie und Latein.

Was war dein persönlicher Kindheitsheld?

Ich glaube, mein Kindheitsheld war Winnetou.

Wo und was hast du studiert?

Ich habe in Hannover studiert und zwar Englisch und Biologie.

Welche Fächer unterrichtest du?

Ich unterrichte Englisch und Natur.

Wie würdest du den Umgang mit den Schülern beschreiben?

Ich versuche immer darauf zu achten, dass die Schüler Freude am Unterricht und am Lernen haben. Außerdem ist es mir wichtig, bei den Schülern Interesse zu wecken.

Wie lange arbeitest du schon als Lehrerin?

Ungefähr 25 Jahre.

Und wie viele Jahre davon arbeitest du schon auf der IGS Roderbruch?

Auf der IGS Roderbruch arbeite ich schon 8 ½ Jahre.

Worin siehst du die größte Herausforderung bei der Arbeit mit den Kindern/Jugendlichen?

Meiner Meinung nach ist die größte Herausforderung alle Kinder zu erreichen und einzubnden in den Unterricht. Außerdem gehört noch dazu, ein vertrauenvolles Verhältnis aufzubauen und aufrecht zu halten.

Ist der Beruf Lehrerin deiner Meinung nach stressig?

Ja, auf der einen Seite schon. Es kommt immer ganz darauf an, ob z.B. im Moment viele Klausuren anstehen.

Bist du eher ein Frühaufsteher oder ein Morgenmuffel?

Ich bin eher ein Frühaufsteher.

Welche Eissorte isst du am liebsten?

Um ehrlich zu sein, esse ich nicht wirklich gerne Eis.

Bist du eher ein Serien- oder Filmtyp?

Ich gucke beides sehr gerne, also Serien- und Filmtyp.

Welches (große) Problem würdest du lösen, wenn du es könntest?

Den Klimawandel, weil es uns alles betrifft und es um unser aller Leben geht.

Was hast du in den letzten 12 Monaten dazugelernt?

Ich habe letztes Weihnachten zum ersten Mal Stollen gebacken, die zudem auch noch sehr lecker waren.

Wenn du eine Idee unter die Menschen bringen könntest, welche wäre es?

Ich glaube, es wäre nichts, was nicht schon jemand anderes erfunden hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s