Amanda, Lehrerin aus Florida im Praktikum: Donald Trump und Ben&Jerrys

Ein Interview mit Amanda, die Englisch unterrichtet, von Noah und Belal.

Amanda, wie alt bist du?

Ich bin 24 Jahre alt.

Was wolltest du als Kind werden?

Astronautin

Welches Schulfach mochtest du in der Schule überhaupt nicht?

Spanisch

Wie findest du das deutsche Schulsystem?

Ich finde das Schulsystem gut.

Was ist der Unterschied zwischen dem Schulsystem in Deutschland und in Amerika?

In Amerika ist alles viel strenger. Wenn man seine Hausaufgaben nicht macht, gibt es eine Strafe und man sieht es nicht so locker wie in Deutschland. Außerdem hat man nur ein Lehrer für ein Fach.

Was machst du in deiner Freizeit?

Ich lese viel und lerne Deutsch und rede Deutsch mit meinen WG-Mitbewohnern.

Stell dir vor, du hättest eine Million Euro. Was würdest du damit tun?

Ich würde jemanden organisieren, der dafür sorgt, dass Donald Trump nicht mehr Präsident ist.

Was ist bei dir anders als bei andern Menschen?

Einmal wurde ich von einem Hund gebissen und habe eine Krankheit bekommen.

Was ist dein Lebensmotto?

Check yourselfe bevor your wreck yourselfe.

Bist du Links- oder Rechtshänderin?

Ich schreibe mit der rechten Hand.

Welches Eissorte isst du am liebsten?

Ben and Jerrys.

Deine Lieblingsfarbe?

Orange.

Was hast du in den 12 Monaten in Deutschland gelernt?

Dass ich kein Sauerkraut mag.