IGS ROCKT GEGEN RECHTS

plakat-a2-flyeralarmneu2010

Ausländer sind wir sowieso. Fast überall. Unsere Schule kämpft gegen Rassismus – und das mit Courage! 

Das Label „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wollen wir mit Leben füllen. Und in diesem Sinn einen Beitrag dazu leisten, die Idee einer neuen Welt für alle sichtbar umzusetzen.
Deshalb haben wir Armbändchen entworfen mit dem Slogan Meine Schule gegen Rechts. Wer dieses Bändchen kauft und trägt, setzt somit ein Zeichen gegen Rechts. Ein Zeichen, das wir auch laut in die Welt hinaus „posaunen“ möchten. 

Am 13.01.2017 veranstalten wir ein Konzert im Musikzentrum Hannover.  Kauft eine Karte und tanzt gegen Rassismus, gegen Hass und gegen Fremdenfeindlichkeit! Los geht es um 16.30 Uhr.

Spread the Message. Spread the Love.

Auch der Vizeweltmeister und erste farbige deutsche Nationalspieler Gerald Asamoah unterstützt "Meine Schule gegen Rechts" und setzt mit uns ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung! Vielen Dank!
Auch der Vizeweltmeister und erste farbige deutsche Nationalspieler Gerald Asamoah unterstützt „Meine Schule gegen Rechts“ und setzt mit uns ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung! Vielen Dank!
Mit einem starken Partner gegen jegliche Form der Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus.
Mit einem starken Partner gegen jegliche Form der Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus.
Auch Fußballstar und Schalke 04 Torhüter, Ralf Fährmann, setzt mit "Meine Schule gegen Rechts" ein Zeichen gegen Rassismus.
Auch Fußballstar und Schalke 04 Torhüter, Ralf Fährmann, setzt mit „Meine Schule gegen Rechts“ ein Zeichen gegen Rassismus.
Die Rollstuhlbasketballer von Hannover United und die IGS Roderbruch gemeinsam gegen Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung. Gemeinsam für mehr Toleranz!
Die Rollstuhlbasketballer von Hannover United und die IGS Roderbruch gemeinsam gegen Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung. Gemeinsam für mehr Toleranz!
Auch unser Pate, Ministerpräsident Stephan Weil,setzt ein Zeichen gegen Rassismus.
Auch unser Pate, Ministerpräsident Stephan Weil,setzt ein Zeichen gegen Rassismus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s