Tobias Hoppe: Viel Mathe und (k)ein Schwarm

Ein Interview von Savan.

Warum wollten Sie Lehrer werden ?

Ich wollte schon immer was mit Mathe machen und ich hatte schon immer Spaß an Mathematik. Also hab ich mir überlegt, dass es vielleicht sinnvoll wäre, diese Freude an andere Menschen weiterzugeben.

Haben Sie ein gutes Verhältnis zu den Schülern ?

Ich denke ja. Ja, also aus meiner Sicht habe ich ein gutes Verhältnis mit meinen Schülern, wie die Schüler es sehen, muss man dann noch gucken.

Was war früher in der Schule Ihr Lieblingsfach und welches ihr Hassfach ?

Mein Lieblingsfach war Mathe. Hassfach würde ich jetzt nicht so sagen, am wenigsten mochte ich Deutsch.

Was wollten Sie früher werden?

Lehrer!

Seit wann arbeiten sie an der IGS Roderbruch?

Seit Februar diesen Jahres.

In welchen Schulfächern waren sie in der Schulzeit besonders gut?

Mathe besonders gut … ja eigentlich nur in Mathe; in den anderen Fächer war ich nur gut.

Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Tanzen, Gesellschaftsspiele spielen und an einem Schulbuch schreiben.

Wenn Sie eine Superkraft aussuchen könnten, welche wäre es?

Nicht schlafen können – dann hätte ich mehr vom Tag.

Wer war Ihr Kindheitsschwarm?

Ja, eine Klassenkameradin von mir, die ihr jedoch nicht kennt… das ist jetzt wenig hilfreich 🙂

Nee, ich meine eigentlich eher eine Figur aus Filmen oder Serien!

Ach so, aus Filmen oder Serien. Nö! Hatte ich nicht.

igsroschuelerzeitung

Schülerblog der IGS Roderbruch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s