SCHÜLER IM EUROPACAFÉ

Am 3.5.18 nahm der Erdkunde-Leistungskurs von Nadine Exner im Rahmen des Semesterthemas „Deutschland in Europa“ mit 20 Schüler*innen am Europacafé des EIZ im ehemaligen Plenarsaal des niedersächsischen Landtages teil. 

Insgesamt waren 130 Schüler*innen verschiedener niedersächsischer Gesamtschulen, Gymnasien und Berufsschulen dabei.

In zufällig gemischten Gruppen und teilweise zusammen mit Landes- und Europapolitikern
ging es um folgende Fragen:

Was macht die EU eigentlich?
Was wäre, wenn es die EU nicht gäbe?
Was finde ich gut an Europa?
Was muss besser werden?
Wie stelle ich mir ein ideales Europa vor?