Politik im Klassenzimmer. 

Fünf Politikerinnen und Politiker waren kurz vor der Bundestagswahl 2017 im 9. Jahrgang der IGS Roderbruch. Dort stellten sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack, CDU-Kandidat Maximilian Oppelt, Swantje Michaelsen als Kandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, Hans-Herbert Ullrich von der Linken und der hannoversche Vorsitzende der Jungen Liberalen Björn-Christian Seela den Fragen der Jugendlichen. 

Die Schüler sind im Schnitt 15 Jahre alt und können damit noch gar nicht wählen. Warum  die Gespräche dennoch interessant waren, ein Wahlrecht ab 16 Jahren sinnvoll wäre und wie Politiker eigentlich so sind – all das wollten wir von den Schülern wissen.

Die Antworten gibt es in den Videos.