Gestaltung der Schüler-Cafete

Es gibt jetzt eine neue Schüler-Cafete.

Im Hauptgebäude, eine halbe Treppe runter, belebt Katrin Hanebut mit ihrem Wahlbereich die alte Cafeteria wieder. Ab März 2017 könnt ihr euch hier Sofas setzen, Kaffee und Tee trinken, Musik hören – eure Pausen und eure Freizeit in netter Atmosphäre verbringen.

Katrin bat den P4/5 Kunstkurs von Melanie List, die kahlen und kargen Wände der Cafete zu verschönern.

Das ist gar nicht so einfach bei diesem Raum und seiner Architektur: der Raum ist inneliegend, hat keine Fenster, lediglich ein Oberlicht zeigt ein Stück Natur. Die Wände sind aus Metall und in Rot und Beige gestrichen.

Eine Idee ist schnell gefunden: Eine Tapete mit Waldmotiv in realistischer Größe soll angebracht werden. Wir orientieren uns an dem StreetArt Künstler Banksy und bringen auf der Illusion einer Waldlichtung rabenschwarze Silhouetten von Waldtieren an.

Naturalismus trifft StreetArt.

Eröffnung ist am Tag der offenen Tür: Samstag, 4. März!

 

4 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s