Aktionswoche im 6. Jahrgang: „Das verkehrssichere Fahrrad“

Dies ist ein Bericht der 6/2. Jede Klasse hat etwas anderes gemacht.

Tag 1 Montag: Wir haben mit einem gemeinsamen Frühstück gestartet. Danach haben wir ein Arbeitsheft bekommen für die       Woche. Dann sind wir nach draußen gegangen und haben wir unsere Fahrräder überprüft und geschaut, ob die Fahrräder        verkehrssicher sind. In der 5/6 Stunde haben wir dann im Arbeitsheft gearbeitet.

Tag 2 Dienstag: Da haben wir den Parkour von dem ADAC gemacht. Danach haben wir unsere Fahrräder überprüfen lassen von der Polizei. Danach haben wir noch etwas mit dem Arbeitsheft gearbeitet.

Tag 3 Mittwoch: Wir sind die Strecke für die Fahrrad Rallye abgegangen. Danach haben wir einen Probetest zur Fahrradprüfung geschrieben.

Tag 4 Donnerstag:Wir sind die Fahrrad-Rallye durch den Stadtteil gefahren. Danach haben wir den theoretischen Test geschrieben. Etwas später sind wir in den Tiergarten geradelt.

Tag 5: Schon Freitag! Wir sind zum Bouldern gefahren. Dort kann man ohne Seil Klettern. Da haben wir in Gruppen geklettert.

Diesen Bericht hat Maximilian Gensch verfasst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s