I´m proud of who I am

Ein Beitrag von Leona Wehrenberg.

„I can´t do this anymore. Please, let me die.“  

Das sind ein paar der ersten Worte einer verzweifelten Person, welche es durch Vergebung schafft, sich selbst zu lieben und stark zu werden. Einige vermuten vielleicht schon, um wen es sich handelt. Ich spreche von Kesha, welche in ihrem vergangenen Leben, wie durch neuste Erkenntnisse gewonnen, es sehr schwer hatte.

Hier nun aber die Frage, warum erzähle ich euch das eigentlich? Ganz einfach. Ich möchte allen Mut machen, egal in welcher Situation ihr steckt.
In ihrem Lied spricht sie davon wie stark sie geworden ist und wie stolz sie auf sich ist (I´m proud of who I am). Jeder kann das von euch sein – stolz auf sich. Seit Stolz auf euch selbst auch für die kleinen Dinge die ihr am Tag so schafft, denn das könnt ihr. Am ende ist die Person die bis an euer Lebensende jeden Tag mit euch aufsteht und zu Bett geht nur ihr. Wie schön ist es denn dann, sich selbst als Freund zu sehen und quasi glücklich mit euch selbst Hand in Hand durch euer Leben zu gehen bis ans Ende.  Von euren Freunden wollt ihr doch auch Lob hören und nicht ständig Kritik, also warum sich nicht selbst loben und aufhören sich ständig zu kritisieren und das auch wenn ihr Fehler macht – vergesst nicht: Ihr seit auch nur Menschen.

Um auf das Lied zurück zu kommen fällt einem auch direkt das Thema Vergebung auf, worüber sie singt. Also auch ein kleiner Tipp von mir für euch: Es lebt sich einfacher nicht immer lange wütend zu sein. Ihr müsst es ja nicht vergessen, aber vergebt ihr jemanden, fällt auch von euch eine große Last ab.

Desweiteren findet ihr hier die lyrics des Liedes und eine deutsche Übersetzung für alle die im Englischunterricht besonders gut aufgepasst haben. 😉

Hier kommt ihr zum Musikvideo

English

[Verse 1]
Well, you almost had me fooled
Told me that I was nothing without you
Oh, but after everything you’ve done
I can thank you for how strong I have become

[Pre-Chorus]
’Cause you brought the flames and you put me through hell
I had to learn how to fight for myself
And we both know all the truth I could tell
I’ll just say this is I wish you farewell

[Chorus]
I hope you’re somewhere prayin’, prayin‘
I hope your soul is changin‘, changin‘
I hope you find your peace
Falling on your knees, prayin‘

[Verse 2]
I’m proud of who I am
No more monsters, I can breathe again
And you said that I was done
Well, you were wrong and now the best is yet to come
‚Cause I can make it on my own
And I don’t need you, I found a strength I’ve never known
I’ll bring thunder, I’ll bring rain, oh-oh
When I’m finished, they won’t even know your name

[Pre-Chorus]
You brought the flames and you put me through hell
I had to learn how to fight for myself
And we both know all the truth I could tell
I’ll just say this is I wish you farewell

[Chorus]
I hope you’re somewhere prayin’, prayin‘
I hope your soul is changin‘, changin‘
I hope you find your peace
Falling on your knees, prayin‘

[Bridge]
Oh, sometimes I pray for you at night
Someday, maybe you’ll see the light
Oh, some say, in life, you’re gonna get what you give
But some things only God can forgive

[Chorus]
I hope you’re somewhere prayin‘, prayin‘
I hope your soul is changin‘, changin‘
I hope you find your peace
Falling on your knees, prayin‘

https://genius.com/Kesha-praying-lyrics

Deutsch

Gut, ich bin fast auf dich reingefallen
Hast mir gesagt, ich wäre nichts ohne dich
Oh, aber nach allem was du getan hast
Danke ich dir dafür wie stark ich geworden bin

Du brachtest die Flammen und hast mich durch die Hölle geschickt
Ich musste lernen für mich selbst zu kämpfen
Wir wissen beide die ganze Wahrheit, ich könnte sie sagen
Ich sage nur, dass ich dir lebe wohl wünsche

Ich hoffe dass du irgendwo betest, betest
Ich hoffe deine Seele ändert sich
Ich hoffe, dass du deinen Frieden findest
Fall auf die Knie, bete

Ich bin stolz auf das was ich bin
Keine Monster mehr, ich kann wieder atmen
Du sagtest ich wäre fertig
Gut, du hast dich geirrt und jetzt wird das beste kommen
Weil ich es selbst kann
Und ich brauche dich nicht, ich habe eine Stärke gefunden von der ich nie etwas wusste
Ich bringe den Donner, ich bringe den Regen, oh-oh
Wenn ich fertig bin, wird sich keiner mehr an dich erinnern

Du brachtest die Flammen und hast mich durch die Hölle geschickt
Ich musste lernen für mich selbst zu kämpfen
Wir wissen beide die ganze Wahrheit, ich könnte sie sagen
Ich sage nur, dass ich dir lebe wohl wünsche

Ich hoffe dass du irgendwo betest, betest
Ich hoffe deine Seele ändert sich
Ich hoffe dass du deinen Frieden findest
Fall auf die knie, bete

Oh, manchmal, bete ich Nachts für dich
Einestages, wirst du villeicht das Licht sehen
Oh, manche sagen, im Leben, bekommst du alles zurück was du getan hast
Aber manche sachen kann nur Gott vergeben

Ich hoffe dass du irgendwo betest, betest
Ich hoffe deine Seele ändert sich
Ich hoffe dass du deinen Frieden findest
Fall auf die knie, bete

http://www.songtexte.com/uebersetzung/kesha/praying-deutsch-33d604fd.html


Du kannst dir immer rechtzeitig Hilfe suchen, wenn du selbst betroffen bist, du kannst die Telefonseelsorge immer kostenlos anrufen. Hier geht es zur Homepage der Telefonseelsorge → (http://www.telefonseelsorge.de/).

Die Telefonseelsorge erreichst du unter 0800-1110111 oder 0800-1110222. Auf der Internetseite kannst du dich auch jederzeit anonym beraten lassen.

Hier findest du noch eine Übersicht von Beratungsstellen: Homepage der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s