Objektkunst – Aus Alltagsgegenständen wird Kunst.

„Heute habe ich dem Platz einen Besuch abgestattet, wo die Aschenmänner jetzt den Müll hinbringen. Mein Gott, war das schön! Ich bekomme morgen einige interessante Dinge von diesem Misthaufen, u. a. kaputte Straßenlaternen, zur Ansicht – oder als Modelle, wenn Du willst. Es war etwas für ein Märchen von Andersen, diese Sammlung abgedankter Eimer, Körbe,... Weiterlesen →

Edgar A. Poe’s dark mind

Woman being buried alive and a cat, black as the night with only one eye, walled up within the tomb? Many of you have heard of Poe's horrible tales, which take our breath away and make our hair stand up; insights into a dark world, which is for all, but a few of us inaccessible.... Weiterlesen →

Story-Anfänge aus dem 13ten Sprachprofil

Im Zuge des Blocktages mit dem P1-Fach Deutsch, schrieb unsere 13/1 ein paar Story-Anfänge (aus denen vielleicht ja irgendwann mal richtige Romane werden). Die Aufgabe war einfach: schreibt den Anfang einer Geschichte, vollkommen egal welches Thema, oder welches Genre. Daraufhin schrieben die Schreiberlinge aus dem Sprachprofil wild drauf los und dies sind ein paar wenige dieser wunderbaren... Weiterlesen →

Kleiner Rückblick – 2017

So, jetzt ist es soweit. 2018 steht vor der Tür. In ein paar Stunden ist das Jahr 2017 Geschichte. Ein Jahr das viele Ereignisse mit sich trug, zum Beispiel hat die NASA mithilfe von Künstlicher Intelligenz ein Sonnensystem mit derselben Planetenanzahl wie in unserem Sonnensystem gefunden. Auch in der Politik ging es hoch her, denn die USA weichte die Netzneutralität auf,... Weiterlesen →

Ausflug in die Objektkunst des Sprengel Museums

Von Vanessa Bönnighausen. Heute hat der Kunst Kurs des 13 Jahrgangs (P4, P5 und P0) einen Ausflug in das Sprengel Museum gemacht. Mit Klemmbrettern, Bleistiften und Wissen über die Objektkunst bewaffnet, machten wir uns auf den Weg - geleitet von Hinrich, dem lehrbegeisterten Studenten - und suchten uns unsere liebsten Ausstellungsstücke der Objektkunst aus. Später stellten... Weiterlesen →

3 Fragen an den Pastor. Jens Petersen.

Glaube, Liebe, Hoffnung? Ich arbeite in der Kirche, weil ich hier mit sehr unterschiedlichen Menschen zu tun habe. Die Frage nach Gott, einer heilsamen, versöhnenden, Zuversicht vermittelnden Instanz, ist meiner Meinung nach in vielen Zusammenhängen wahrnehmbar. Auch wenn Menschen das Wort Gott nicht mehr nennen, so habe ich dennoch die Erfahrung gemacht, dass sie nach... Weiterlesen →

Mit Schönheit zum Glück?

Oft hört man, wie unglücklich viele Menschen mit ihrem Aussehen sind: Die Nase sei zu groß, die Arme zu dünn, das Gesicht zu breit oder die Lippen zu schmal. Im Endeffekt wollen die meisten Menschen dem vorherrschenden Schönheitsideal entsprechen. Unter anderem, weil sie glauben, nur so zu Erfolg und einem glücklichen Leben gelangen zu können. Doch woher kommt dieser Gedanke? 

Heimkinder gleich Assikinder?

Ich habe eine 22-Jährige aus Hannover interviewt über ihren Job als Nachtwache im Jugendheim. Begonnen hat sie im Tagesdienst und hat dann in den Nachtdienst gewechselt. Sie ist ins Jugendheim gekommen, indem sie sich für ein freiwilliges soziales Jahr beworben hat.

Poetry Slam Texte – Klasse 12/1

Von Vanessa Bönnighausen Ein Poetry Slam ist eine Veranstaltung, bei dem eigenhändig verfasste Texte vor einem Publikum vorgetragen werden. Ein Gewinner wird danach von dem Publikum bestimmt. Entscheidend ist dabei die Inszenierung des Textes.  Im Rahmen des Englisch- und Spanischunterrichtes haben wir Poetry Slam-Texte verfasst. Dies ist einer:   Simón: The Ballad of Sami The Kid... Weiterlesen →

Fun History Facts!!! | Ein mexikanischer General und sein Bein

Ein mexikanischer General hatte eine sehr interessante Idee für sein amputiertes Bein. Mexiko 1830/1838: Ein Beitrag von Vanessa Bönnighausen Während der Invasion der Franzosen in Mittelamerika, witterte Santa Anna eine Chance zur Rückkehr ins politische Geschehen. Beim Schusswechsel wurde Santa Anna von einer Kanonenkugel am Oberschenkel getroffen. Das nicht mehr zur rettende Bein wurde amputiert... Weiterlesen →

Neujahrsvorsätze

Ein Beitrag von Vanessa Bönnighausen   Jeder kennt sie, die Vorsätze für das neue Jahr. Die meisten sind etwas wie: "Mehr Sport treiben" oder "Neues Jahr, neues Ich!". Ich persönlich nehme mir natürlich auch etwas vor, dennoch bin ich gegenüber dem Thema Vorsätze sehr kritisch. Warum sollte ich mir erst zum neuen Jahr neue Ziele... Weiterlesen →

Über den Dächern

Ich bin allein. So allein. Mein Lächeln ist verblasst, genau wie die Erinnerungen an meine Freunde. Alles zieht vorbei, die Menschen, die Tiere, die Zeit. Menschen sehen mich, doch ihre Blicke sind nicht auf mich gerichtet. Ich kann sie verstehen, ich bin ja nicht schön anzusehen. So alt wie ich bin, so befleckt, zerfallen innerlich... Weiterlesen →

Du magst Mystery, Action, Drama und Comedy? Dann ist diese Serie genau die Richtige für dich.

Ein Beitrag von Vanessa Bönnighausen In der Serie Teen Wolf geht es, wie der Name schon sagt, um Jugendliche und Werwölfe. Jedoch lernt man über die verschiedenen Staffeln hinweg immer mehr mystische Kreaturen kennen, wie zum Beispiel den Kanima, der eine echsenartige Kreatur ist. Die Produzenten haben es wirklich gut hinbekommen, in das Drama und... Weiterlesen →

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: