Primarbereich - Grundschule

Vom Einläuten der Weihnachtszeit – dieses Mal ganz anders.

Im Dezember führte der gesamte Primarbereich an unterschiedlichen Tagen einen Weihnachtstanz-Flashmob durch.

Die Idee dazu kam von der Referendarin Christine Menzel, welche die Musikauswahl traf und sich eine geeignete Choreografie überlegte. 

Alle Lehrerinnen und Lehrer des Primarbereichs übten den Tanz zu der Musik „Jingle Bell Rock“ im Vorfeld mit den Klassen separat ein. Am Dienstag, den 4. Dezember – am Ende der 2. Stunde – ertönte dann endlich die Musik über die Schullautsprecher und alle Schülerinnen und Schüler strömten so schnell es ging in die Pausenhalle, um dort die eingeübten Tanzschritte zum Besten zu geben.

Nun sahen sie nicht nur ihre eigene Klasse tanzen, sondern alle Schülerinnen und Schüler des Primarbereichs und sogar die Lehrerinnen und Lehrer. Die Pausenhalle war der Länge nach gefüllt und die Kinder hatten ein Strahlen im Gesicht. 

Das Besondere an der ganzen Aktion war, dass die Schülerinnen und Schüler nie wussten, wann der Flashmob wohl das nächste Mal stattfinden würde. Es konnte in jeder Stunde soweit sein.

Neben dem 4. Dezember gab es noch drei weitere Aufführungen des Tanzes. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler, auch die Lehrerinnen und Lehrer wurden auf diese Weise tänzerisch in Weihnachtsstimmung gebracht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s