Christoph Bolda: Brettspiele und Wombats

Teo und Lucia haben mit Christoph Bolda gesprochen.

Warum bist du Lehrer geworden und wolltest du das schon immer werden?

Nein, ich wollte am Anfang definitiv nicht Lehrer werden. Im Alter von 30 Jahren habe ich mich dazu entschlossen Lehrer zu werden. Ich bin Lehrer geworden, weil Schulen lebendig, schöne Orte sind um zu arbeiten.
Es gibt jeden Tag etwas Neues und die unterschiedlichen Denkweisen aller Schüler sind interessant.

Warst du gerne Schüler?

Ich war nicht gerne Schüler.
Ich fand damals viele Sachen an der Schule doof und wollte daher so schnell wie möglich die Schule verlassen.

Wo hast du studiert und was?

Ich habe in Hamburg und in Berlin studiert.
Ich habe acht Jahre lang Philosophie als Hauptfach und Geschichte und Politik als Nebenfach in Berlin studiert.
Mit 31 entschloss ich mich für das Lehramt. Daraufhin habe ich Chemie in Hamburg studiert.

Hast du dir den Beruf so vorgestellt?

Ja habe ich mir so vorgestellt, jedoch habe ich den Stress unterschätzt.

Hast du Familie?

Ich habe zwei Kinder und eine Frau.
Meine Tochter ist sieben und mein Sohn ist fünf.

Was machst du gerne in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit spiele ich gerne Brettspiele/Kartenspiele und Strategie Spiele.

Fährst du gerne in den Urlaub?

Ja ich fahre gerne in den Urlaub. Ich war damals sogar in Tansania und würde aber auch gerne mal nach Asien.

Wenn du einen Wunsch frei hättest, welcher wäre es?

Ich würde mir ein Raumschiff wünschen, womit ich die Erde umkreisen kann.

Welche Superkraft hättest du gerne?

Ein Superhirn bzw. würde ich gerne alle Sprachen der Welt sprechen können.

Lieblingstier?

Wombat’s und Erdmännchen.

Wie würdest du dich selber beschreiben?

Lebhaft, anstrengend, großzügig, gelassen, ignorant und hilfsbereit.

Bist du glücklich mit deinem Leben?

Ja bin ich, ich habe alles was ich brauche.

Was wäre dein Traumberuf, wenn du frei entscheiden könntest

Ich wäre am liebsten Astronaut oder Schriftsteller. Auch wenn mir das Schreiben nicht so richtig liegt.

Welche Musik hörst du gerne?

Ich habe damals gerne Punk und Grunge gehört. Ansonsten mag ich ältere Musik und deutsche Musik.