Vegan?

CIMG2342 (2)Nicht jeder ist für Vegane Ernährung. Viele denken, dass man wichtige Nährstoffe, die der Körper braucht, nicht bekommt.Das ist aber alles totaler Quatsch. Wenn man es richtig macht, wird man keine Mängel feststellen, da die Produzenten von veganen Lebensmittel darauf achten, das Eiweiß usw. ausreichend enthalten ist. Viele Fragen sich auch „Hä?Wie soll man die Stoffe zu sich nehmen, die nun mal nur in tierischen Produkten enthalten sind?“

Das ist ziemlich einfach, denn die Stoffe sind nicht nur in tierischen sondern auch in pflanzlichen Sachen zu finden. Zum Beispiel in Soja. Allein in Soja ist Eiweiß, Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium, Mangan, Eisen, Kupfer, Zink und Phosphor.

Ok, ich weiß jetzt selbst nicht genau, was das alles ist, aber es sind eine Menge gute Stoffe, die der Körper braucht. Man muss auch sagen, dass vieles einfacher geworden ist, weil es mittlerweile viel in Supermärkten gibt wie z.B. Edeka, Penny oder Rewe.

Ich habe vor, euch einfach mal durch meinen Tag als Veganerin „mitzunehmen“. Wie fändet ihr das? Schreibt mir doch bitte eure Meinung als Kommentar, denn wenn es euch gefällt, kommt das in einen neuen Beitrag!

One Comment

  1. fitandfoodworld

    finde ich klasse, und zu deiner Info: auch ohne vegane (Fertig)produkte und sogar ohne Soja bekommen wir genug Protein, Kalzium, Eisen etc., ist nämlich alles in Pflanzen enthalten 😊 vorausgesetzt, wir ernähren uns vollwertig. Doch auch Fleischesser müssen sich vollwertig ernähren, um alle notwendigen Nährstoffe zu bekommen, im Fleisch sind die meisten nämlich nicht enthalten – in einer täglichen Kombination aus Obst, Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchten sind sie alle zu finden (außer Vit. B12, ein Mangel ist jedoch insgesamt recht verbreitet)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s